Hi, ich bin Jens!

Willkommen auf TRIPWEAZEL! Lass mich dir kurz erläutern, was dir dieser Blog bringt und wo du eigentlich gelandet bist.

Was ist hier Phase?

TRIPWEAZEL steht für:

Detaillierte Infos zu meinen Reisezielen.

Ehrliche Meinungen und Empfehlungen. Es gilt: Kein Applaus für Scheiße. Ich empfehle dir nur Dinge, Trips und Services, die ich selbst ausprobiert, besucht oder gekauft habe. Vor Dingen, die sich nicht lohnen, warne ich dich auch gern.

Eine große Klappe. Political correctness oder Zurückhaltung sind nicht wirklich mein Ding. Ab und an serviere ich auch gern mal mit der groben Kelle, wie es sich für einen Ruhrpottler eben so gehört. Daran solltest du dich nicht stören. Ich schreibe halt nicht für alle, denn wer das tut, schreibt letzten Endes für niemanden.

Reisen für den Durchschnittsmenschen. Hier bist du auch genau richtig, wenn du dir keine zwei Monate Afrika oder gar eine Weltreise erlauben kannst, sei es zeitlich oder auch finanziell. Alle Trips sind mit einem Normalverdienerbudget zu stemmen.

So gern ich auch darüber lese, wie Leute ihren Job kündigen um fortan mit wilder Zottelmähne, fragwürdiger Hygiene und einem klapprigen, fahrbaren Untersatz durch die Lande zu streifen, fällt mir dazu immer ein Dialog zwischen John Travolta und Samuel L. Jackson aus Pulp Fiction ein:

Vincent: "Du denkst wirklich daran auszusteigen?"
Jules: "Aus diesem Leben? Auf jeden Fall!"
Vincent: "Was willst du dann tun?"
Jules: "Ich werde einfach über die Erde spazieren."
Vincent: "Was soll denn das schon wieder heißen?"
Jules: "Du weißt schon. Wie Kane, in Kung Fu! Von Ort zu Ort gehen, Menschen treffen, Abenteuer erleben."
Vincent: "Und wie lange hast du vor, über die Erde zu spazieren?"
Jules: "Wenn es ewig dauert, werde ich ewig spazieren!"
Vincent: "Dann hast du dich entschlossen ein Penner zu werden!"
Jules: "Ich werde einfach Jules sein, Vincent, nicht mehr und nicht weniger."
Vincent: "Nein, Jules, du hast dich entschlossen ein Penner zu werden, genau wie all die anderen Stinker da draußen, die dich um Geld anbetteln. Hängen in Mülltonnen, fressen was ich wegwerfe! Es gibt eine Bezeichnung dafür, Jules, und sowas nennt man einen Penner! Du bist ein verdammter Penner!"

(No offense, Globetrotter!!!)

„Halt mal mein Bier!“ trifft kalkuliertes Risiko

Go Team Vincent, denn wie viele andere Menschen habe auch ich Job, Familie, Hund… ein geregeltes, schönes Leben. Dennoch liebe ich es zu reisen, allerdings immer mit der Absicht wieder zurückzukehren, um allen mit meinen Erlebnissen auf die Nüsse zu gehen. Ich brauche meine Homebase.

Verlauste Affen kraulen beim Backpacking in Indien ist nichts für mich, möchte ich doch Urlaub haben und nicht reisen, als hätte ich eine Wette verloren. Kein Stinkfruchtlöffeln im Dschungel von Kuala Lumpur, stattdessen lieber Whisky-Tasting in Schottland oder ein leckeres Steak in Kalifornien.

Du siehst, es zieht mich eher in die erreichbaren, bei vielen anderen Blogggern scheinbar fast schon verpönten Regionen, deren Highlights daher leider oftmals viel zu kurz kommen. TRIPWEAZEL schließt genau diese Lücke zwischen Abenteuer und Pauschalurlaub bestmöglich und versorgt dich mit allen Infos, die du vor Ort brauchst.

Das Ortsschild von El Roque bei El Cotillo auf Fuerteventura

Alte Sportfreunde Stiller Weisheit

Wer ICH bin?

Das frag ich mich oft genug selber, aber laut Pass ist mein Name Jens. Geboren und verwurzelt im Ruhrpott, bin ich von dort auch nicht wegzukriegen. Ein sehr großes Handelsunternehmen bezahlt mich dafür, dass ich meine Kenntnisse als Veranstaltungstechniker und Diplom-Eventmanager an seinen Events auslasse, was ich leidenschaftlich gern tue, auch wenn es meinem Reisefieber nicht unbedingt entgegenkommt.

Es hat sowieso lange gedauert, bis ich meine Vorliebe fürs Reisen entdeckt habe, aber es ist ja bekanntlich nie zu spät den Arsch hochzukriegen und die Bucketlist anzugehen. Wahrscheinlich hat mir bis dato auch einfach nur die passende Partnerin gefehlt. Diese Lücke füllt seit einigen Jahren nun das Sauerland-Original Jenny, meine bessere und wesentlich hübschere Hälfte, zusammen mit unserem Hund Jim.

Wenn ich mich in wenigen Punkten beschreiben müsste, würde wohl folgendes Kreuzworträtsel dabei entstehen:

Fitnessverrückt, Nordlicht, 80er Baujahr, detailverliebt, musiksüchtig, misophon, Hundemensch, schwarzhumorig, ungeduldig, neugierig, ordnungsliebend, kreativ, leicht misanthropisch veranlagt, Filmfan, Serienjunkie

Wer bist DU?

Idealerweise bist du jemand, der ein ähnliches Lebensmodell gewählt hat und bei der Reiseplanung gern eine unabhängige Quelle wählt, die nicht versucht aus Scheiße Marzipan zu machen und sich nicht scheut, Qualität vor Quantität zu stellen.

Wenn du darüber hinaus nicht humorbehindert bist, kannst du hier sicherlich deinen Spaß haben und wertvolle Tipps für deinen nächsten Urlaub abstauben.

Willkommen ist selbstverständlich jeder, umso mehr wenn du den Austausch suchst!

  • Mickey Tripweazel
    Natürlich kommen wir da durch... wir haben Vollkasko!
    Jens

Cookie-Einstellung

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies und den Auswirkungen deiner Auswahl findest du in der Datenschutzerklärung und unter Hilfe.

Triff eine Auswahl um fortzufahren

Deine Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, musst du eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhältst du eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Ich bin einverstanden.:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.

Du kannst deine Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung

Zurück